Warenkorb 0
Freier Versand ab einem Warenwert über €100 (Europa) / €200 (Weltweit)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (folgend AGB genannt) gelten für alle Nutzer des Internetauftrittes von KAMPUSCH in Kooperation mit Dachbuch Verlag GmbH – folgend KAMPUSCH genannt und regeln das Vertragsverhältnis zwischen KAMPUSCH und ihren Kunden.
(2) Für das Angebot, die Lieferungen und die Leistungen der KAMPUSCH gelten ausschließlich diese AGB. Dies bezieht auch auch zukünftige Geschäfte mit ein. Nicht einbezogen werden Geschäftsbedingungen unserer Kunden, auch wenn diesen nicht gesondert widersprochen wird.

§2 Kontaktmöglichkeiten

(1) Wir sind postalisch in der Rittergasse 4/EG; 1040 Wien und per E-Mail office@kampusch.com zu erreichen.

§3 Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Produkte der KAMPUSCH im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
(2) Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Bestellen“ oder „Jetzt Vorbestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
(3) Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.
(4) Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen.

§4 Zahlungsbedingungen, Verzug und Preise

(1) Forderungen aus dem Vertragsverhältnis zwischen KAMPUSCH und dem Kunden sind sofort ohne Abzug in Euro fällig.
(2) Reguläre Zahlungsart ist per Lastschrift. KAMPUSCH hält sich vor, weitere Zahlungsmöglichkeiten zuzulassen und zu akzeptieren.
(3) Erst bei Zahlungseingang beginnt KAMPUSCH mit der Produktion.
(4) Bei in Verzug geratenen Forderungen, ist der Kunde zur Zahlung des gesetzlichen Verzugszinses verpflichtet.

§5 Lieferung und Gefahrübergang

(1) Der Versand der Lieferung erfolgt an die durch den Kunden angegebene Lieferanschrift. Sofern nichts anderes mitgeteilt wird, erfolgt der Versand an den Wohnort.
(2) Verpackung und Versandkosten sind für Kunden mit Lieferadresse in Österreich im Preis inbegriffen. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten für Kunden mit Lieferadresse im Ausland hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Weitere Kosten (bspw. Zölle) sind vom Kunden zu tragen.
(3) Das Eigentum an der Sache hält KAMPUSCH bis zur vollständigen Begleichung des Rechnungsbetrages.
(4) KAMPUSCH ist für den rechtzeitigen und ordnungsgemäßen Versand verantwortlich, jedoch nicht für Verzögerungen die sich durch das Verschulden des Transportunternehmens ergeben.

§6 Rücktritt

(1) Bei fehlerhaften Angaben des Kunden zur Kreditwürdigkeit ist KAMPUSCH berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, insbesondere in Anbetracht der Zahlungsfähigkeit im Zuge eines Insolvenzverfahrens. Bereits erbrachte Leistungen sind der KAMPUSCH zu erstatten.

§7 Widerrufsrecht

(1) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (KAMPUSCH in Kooperation mit Dachbuch Verlag GmbH, Rittergasse 4/EG, 1040 Wien, office@kampusch.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
(2) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster- Widerrufsformular

An
Firma: KAMPUSCH in Kooperation mit Dachbuch Verlag GmbH
Adresse: Rittergasse 4/EG, 1040 Wien, Österreich
E-Mail: office@kampusch.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

§8 Gewährleistung

(1) Bei mangelhafter Ware gelten die gesetzlichen Vorschriften.
(2) Für die Anzeige von mangelhafter Ware wird Textform vereinbart.

§9 Haftungsbeschränkung

(1) Für Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit haftet KAMPUSCH nur aus vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handlungen.
(2) Die Haftung für die leicht fahrlässige Verletzung vertraglicher Nebenpflichten ist ausgeschlossen.
(3) Haftung auf Schadensersatz über die wesentlichen Vertragspflichten hinaus ist ausgeschlossen.

§10 Rechtswahl, Gerichtsstand, Salvatorische Klausel

(1) Es gilt österreichisches Recht.
(2) Die Geltung des UN-Recht ist ausgeschlossen.
(3) Gerichtsstand ist der Sitz der KAMPUSCH.
(4) Sollte eine oder mehrere der Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der anderen Bedingungen nicht berührt.

§11 Online-Streitbeilegung

(1) Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform), die unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufgerufen werden kann.