Natascha wurde in Tirol mit deutschem Kind verwechselt

Comments

  • Priska Feusi

    Sehr geehrte Frau Kampusch.
    Soeben habe ich ihr Buch 3096 Tage gelesen.
    Es hat mich sehr berührt und ich bewundere ihre Stärke.
    Machen sie weiter unbeirrt ihren Weg!
    Und zeigen sie auf ihre positive Art, dass man nicht als “ Opfer“ durch s Leben gehen sollte, egal was einem widerfährt.
    Das ist mir als Mutter von 2 Mädchen besonders Wichtig und ich werde ihnen ihr Buch empfehlen sobald sie dass Alter dazu erreicht haben.
    Vielen Dank
    Priska Feusi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart